Der Gewinn von Samsung für das dritte Quartal liegt unter der Hälfte des Vorjahres, wird aber die Talsohle erreichen?

Obwohl der Umsatz von Samsung Electronics im dritten Quartal weniger als die Hälfte des Vorjahres betrug, übertraf die Gesamtleistung die Markterwartungen, da sich das Smartphone- und Displaygeschäft verbesserte.

Samsung Electronics gab am 8. seinen vorläufigen Gewinnbericht für das dritte Quartal mit einem Umsatz von 62 Billionen Won und einem Gewinn von 7,7 Billionen Won bekannt. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gingen Umsatz und Gewinn um 5,29% bzw. 56,18% zurück, stiegen jedoch gegenüber dem Vorquartal um 10,46% bzw. 16,67%.

Die Ergebnisse haben die Markterwartungen übertroffen. Nach Angaben der koreanischen Medien "Daily Economy" belief sich die durchschnittliche Umsatzprognose mehrerer Wertpapierfirmen auf 61,529 Billionen Won und der Gewinn auf 7,1085 Billionen Won. Obwohl im Vergleich zum Vorjahr die Leistung des Umsatzes nicht auffällig ist, liegt die Wachstumsrate im Vergleich zum Vorquartal bei mehr als 10%, die Umsatz- und Ergebnisentwicklung liegt ebenfalls über den Erwartungen. Einige Analysten glauben, dass Samsung Electronics den Leistungsabfall abschafft. .

Die IM-Abteilung (Mobilfunkgeschäft) hat im Vorquartal die erwartete Leistung nicht erreicht, im dritten Quartal jedoch neue Produkte wie die Galaxy Note10-Serie und das Galaxy Fold auf den Markt gebracht. Der Gewinn betrug ungefähr 2 Billionen Won, was höher war als in der vorhergehenden Saison (1,56 Billionen Won). Ungefähr 30%.

Andererseits profitierte das Display-Geschäft von der Hochsaison der Smartphones, und der Umsatz mit flexiblen OLED-Panels für Faltbildschirme stieg, und es wird erwartet, dass Umsatz und Umsatz zunehmen.

Insbesondere der ursprüngliche Markt geht davon aus, dass der Aufschwung von Samsung Electronics zu einer Halbleiterindustrie führen wird. Die Markterwartungen in diesem Bereich sind dagegen zu hoch. Derzeit ist die Branche allgemein der Ansicht, dass das Halbleitergeschäft von Samsung Electronics nicht zur normalen Leistung zurückgekehrt ist.

Nach dem Eintritt in die zweite Hälfte des Jahres 2019 begannen die Preise für NAND-Flash-Speicher zu steigen, und Samsung passte die Lagerbestände rasch an. Der DRAM-Markt ist jedoch weiterhin schleppend. Die Situation vor Jahresende ist immer noch nicht optimistisch.

Relevante Personen in der Branche wiesen darauf hin, dass die Leistung von Samsung die Markterwartungen übertraf, was auch symbolisch dafür ist, dass Samsung den Tiefpunkt zu verlassen begann. Der Umsatz des vierten Quartals könnte durch die Nebensaison beeinträchtigt werden und nicht mehr wachsen, es wird jedoch erwartet, dass er sich im nächsten Jahr vollständig erholt.

Email: Info@ariat-tech.com HK TEL: +00 852-30522540 HINZUFÜGEN: Wohnung / Rm A17 9 / F, Silvercorp internationaler Kontrollturm 707-713 Nathan Road MongKok, Hong Kong.