Samsung kündigte an, dass die PM1733 SSD AMD Opteron II-Prozessoren mit einer Lesegeschwindigkeit von 8 GB / s unterstützen wird.

Laut dem Bericht von AnandTech aus dem Ausland hat Samsung bestätigt, dass die PM1733-SSD der Enterprise-Klasse den neuen Snapdragon II-Prozessor von AMD unterstützen wird, der in diesem Quartal ausgeliefert wird.

Im vergangenen Herbst veröffentlichte Samsung erstmals die PM1733-SSD der Enterprise-Klasse. PM1733 ist der Nachfolger der Enterprise-SSD PM1723b, die die Bandbreite von PCIe4.0 nutzt, die auf dem firmeneigenen Controller basiert, und mit einem V-NAND-Speicherchip der fünften Generation mit 512 Gb und einer Lesegeschwindigkeit von bis zu 8 GB / s ausgestattet ist. sek.

Interessanterweise bietet Samsung auch PCIe 4.0x4- und x8-Versionen von SSDs an. Die U.2-Version verwendet die x4-Schnittstelle und die HHHL-Kartenversion verwendet die x8-Schnittstelle. Die U.2-Version mit Dual-Port-Fähigkeit bietet eine Kapazität von bis zu 30,72 TB, während die HHHL-Karte eine Kapazität von bis zu 15,36 TB hat.

Im Allgemeinen geht es Samsung eher um die Leseleistung von SSDs als um die Schreibleistung. Neben der angegebenen sequentiellen Lesegeschwindigkeit von 8 GB / s kann das PM1733 laut Samsung auch zufällige Lesevorgänge von bis zu 1500 KIOPS erreichen.

Email: Info@ariat-tech.com HK TEL: +00 852-30522540 HINZUFÜGEN: Wohnung / Rm A17 9 / F, Silvercorp internationaler Kontrollturm 707-713 Nathan Road MongKok, Hong Kong.