LG Innotek zieht sich förmlich vom HDI-Markt zurück und gibt die Einstellung des PCB-Geschäfts bekannt

Laut BusinessKorea wird LG Innotek den HDI-Markt verlassen und Arbeitskräfte und Ressourcen strategisch in das Halbleitergeschäft verlagern.

LG Innotek gab bekannt, dass es beschlossen hat, das Geschäft mit Leiterplatten (Printed Circuit Board, PCB), das ein HDI-Geschäft ist und 3,1% des Gesamtumsatzes des Unternehmens ausmacht, einzustellen. LG Innotek wird voraussichtlich die PCB-Produktion in diesem Jahr einstellen und den Verkauf von PCBs im Juni nächsten Jahres einstellen.

LG Innotek erklärte, dass das HDI-Geschäft aufgrund der rückläufigen Nachfrage nach Produkten mit hoher Wertschöpfung von Mobilgeräten und des zunehmenden Wettbewerbs eingestellt worden sei, was zur Einstellung des Geschäfts geführt habe. Zuvor hatte das Unternehmen angekündigt, verschiedene Pläne in Betracht zu ziehen, darunter den Ausstieg aus dem HDI-Geschäft, um das Substratgeschäft zu straffen.

Laut Analysten hängt der Umsatz im PCB-Geschäft von LG Innotek von Bruderunternehmen ab, insbesondere von Smartphones. In diesem Jahr liegt die PCB-Produktion von LG Innotek bei 156.000, was weniger als 30% der Jahresproduktion zwischen 2013 und 2016 entspricht, und die Anlagenbetriebsrate ist ebenfalls auf 51% gesunken.

LG Innotek wies darauf hin, dass nach der Schließung des PCB-Geschäfts einige Ressourcen in das Geschäft mit Halbleitersubstraten übertragen werden und die PCB-Mitarbeiter auch in das Halbleitersubstratgeschäft eingesetzt werden.

Ein Sprecher von LG Innotek sagte: "Wir wollen unser Portfolio verbessern, indem wir uns auf Unternehmen konzentrieren, die wachsen und Gewinne erzielen können."

Email: Info@ariat-tech.comHK TEL: +00 852-30501966HINZUFÜGEN: Rm 2703 27F Ho King Kommunikationszentrum 2-16,
Fa Yuen St. MongKok Kowloon, Hong Kong.